Mobile Tierärztin - Hausbesuche in Wien und Niederösterreich

Für viele Tierbesitzer ist der Tierarztbesuch mit Strapazen oder einem großen Aufwand verbunden. Teilweise liegt es daran, dass sie beruflich oder privat stark beansprucht sind, zum Teil ist ihre Mobilität durch fehlende Fahrmöglichkeiten oder gesundheitliche Beschwerden eingeschränkt.

Vielfach bevorzugen Tierhalter den Hausbesuch auch, weil ihrem Tier dadurch viel Stress erspart bleibt. Bei einigen Katzen reicht ja bekanntlich der Anblick des Transportkorbes schon aus, um sie zu einer Staubwolke werden zu lassen. Es ist nicht leicht, sie dann aus dem letzten Eck wieder hervorzuholen. Die Autofahrt wird von großem Katzenjammer begleitetAuch wollen manche Hunde Tierarztpraxen erst gar nicht betreten, weil sie von Natur aus ängstlich sind oder schlechte Erfahrungen gemacht haben. Einige haben altersbedingte Probleme ins Auto zu springen oder kämpfen während der Fahrt mit Übelkeit. 

"Damit Du´s leichter hast..."

Damit Ihnen und Ihrem Tier der oft beschwerliche und mühsame Weg in die Ordination erspart bleibt und die Therapie möglichst stressfrei gestaltet werden kann, behandle ich gerne und häufig im Rahmen von Hausbesuchen in vertrauter Umgebung. 

Details zum Ablauf»